• Maria

DETOX für deine HAUT

Detox für den Teint - so wird deine Haut wieder rein und klar.

Die Weihnachtstage sind längst vorbei und das neue Jahr schon wieder fortgeschritten, neue Vorsätze gebrochen und was davon zurückbleibt sind ein paar Gramm mehr auf der Waage, ungeliebte Pickelchen, Rötungen und trockene Haut.

Dann wird es zeit für Detox, dass die Haut wieder makellos wird.

Zu viel Make-up, Alkohol, Süßigkeiten, fettiges Essen und Schlafmangel sieht man an unser Haut ziemlich schnell und natürlich haben sie auch spuren hinterlassen - unsere Haut ist gereizt, die Wangen sind gerötet, eine fettige T-Zone mit neu entstanden Pickelchen und trockene Haut mit Spannungsgefühl.

Jetzt muss ein effektives Beautyprogramm her, um den Teint wieder in die richtigen Bahnen zu lenken.


Unser Beauty-Plan für strahlende, reine Haut

- REINIGEN nicht vergessen

Das abschminken mal vergessen oder doch nicht ganz so gründlich abgeschminkt? Die feinen Make-Up-Partikel setzten sich in unseren Poren ab, unsere Hautbarriere ist dadurch beeinträchtigt und das Hautbild unebenmäßig.

Eine gründliche Reinigung muss auf den jeweiligen Hauttyp abgestimmt sein.

So mag trockene Haut lieber eine Reinigungsmilch und bei einer eher großporigen Haut kann man auch Reinigungsgele- oder Schäume verwenden.

Bitte nie NUR mit Reinigungstüchern die Haut "Reinigen", diese helfen zwar den Großteil des Make-ups zu entfernen, aber es ist unumgänglich danach mit einem Reinigunsprodukt die Haut zu klären.


- PEELEN ça. zwei mal in der Woche

Durch die Trockenheit der Haut entstehen Schüppchen, diese abgestorbenen Hautschüppchen kann man wunderbar mit einem Peeling entfernen und die Haut wirkt gleich wieder klar und frisch. Das Peeling dient aber nicht nur dazu, auch wird die Haut wieder neu angeregt und der Hautstoffwechel kann wieder mit voller Power arbeiten.

Wichtig ist hier das richtige Peeling zu wählen. Empfindliche Haut wird zu stark gereizt mit einem Fruchtsäurepeeling oder einem Peeling mit zu großen Peelingpartikeln, perfekt bei sensibler Haut sind Enzym-Peelings, diese wirken meist durch natürliche Enzyme aus Früchten wie der Papaya. Sie sind besonders mild zur Haut und können von jedem Hauttypen hergenommen werden. Auch bei Unreinheiten ist Vorsicht geboten, denn durch Schleifpartikel in einem Peeling kann es zu Schmierinfektionen kommen und die Entzündungen erweitern sich. Auch hier ist es super mit einem Enzym-Peeling zu arbeiten.

Für die Robusteren Hauttypen kann man auch einfach aus Zucker und Oliven- oder Kokosöl sein Peeling selber machen.


- WIRKSTOFFPOWER für die Entspannung zwischendurch

Packungen helfen nicht nur gegen trockene Haut sonder auch gegen Stress zum Runterkommen und Entspannen. Auftragen und relaxen.

Packungen und Masken sind kleine Wirkstoffwunder, sie können je nach Ziel beruhigen, klären oder hydratisieren.

Nehmt euch die Zeit für euch selber, zum entspannen und gleichzeitig wird die Haut wieder mit Wirkstoffen versorgt.


- WINTERPFLEGE

Die Haut muss im Winter einiges durchmachen und sollte deshalb mit der Pflege an die Winterbedingungen angepasst werden.

Auch zum Frühling hin kann man mit klärenden und anregenden Cremes die Detoxfunktion der Haut wunderbar unterstützen.


WAS KANN ICH ERNÄRUNGSTECHNISCH MACHEN?

Die Ernährung nimmt unmittelbar Einfluss auf unsere Haut. Also heißt es auch hier den Speiseplan anpassen und die Haut beim "Detoxen" zu unterstützen.

Was kann ich tun?....Weniger Fett, kaum oder kein Zucker, genügend Flüssigkeit, viel frisches Obst und Gemüse der Saison – wer sich daran orientiert, hat schon viel erreichen. Wer mehr machen will, dem sind keine Grenzen gesetzt.

Richtig "Detoxen" heißt den Körper durch Verzicht von Weizenprodukte, Alkohol, Zucker, Kaffee, Fleisch, Fisch und Käse zu unterstützen und so die Ausleitung verschiedener Schlackenstoffe und Chemikalien die durch "falsches" Essen und schlechten Lifestyle in den Körper gekommen sind, los zu werden.


Perfekt um dem Körper beim Detoxen zu unterstützen ist übrigens die HydroMarin Linie von Dr. Spiller, sie unterstützt durch Meeresalgen den Körper. Der Stoffwechsel wird aktiviert, die Haut geschützt und klärt von innen heraus. Für intensiv durchfeuchtete und pralle Haut.

0 Ansichten

KOSMETIK

& MASSAGE

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon